Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Geisfelder Messdiener im Eifelpark Gondorf

Trotz Corona - bei schönem Septemberwetter in der Gemeinschaft im Eifelpark einen tollen Tag zu verbringen... 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Redaktionsschluss Pfarrbrief

Der Redaktionsschluss für diese Ausgabe ist Freitag,der 02.10.2020 - 09.00 Uhr.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kinder und Familiengottesdienste in unserer Pfarrei

Kinder- und Familiengottesdienste in Züsch und im Klostergarten; herzliche Einladung! 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

In Sorge um das einsame Haus

Schöpfungsweg im Nationalpark Hunsrück-Hochwald am 03.10.2020

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Betreuer/-innen Tag 2020

im Kletterpark Traben-Trarbach

Weiterlesen …

Termine

< September 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
20
Besucher heute:
49
Besucher gesamt:
718.415
Zugriffe heute:
116
Zugriffe gesamt:
1.831.267
Besucher pro Tag: Ø
226
Zählung seit:
 01.01.2012

„Lichtblick-Auszeit-Weitblick“ - Winterspaziergang für trauernde Menschen

08.12.2019 von Georg Steppuhn

Die Trauer AG des Ambulanten Hospiz Hochwald bietet unter dem Leitwort: LichtblickAuszeit-Weitblick Jahreszeitenspaziergänge für trauernde Menschen an.
 
Menschen, die trauern, fühlen sich manchmal wie starr und festgefahren.  Beim Gehen kommt der Körper in Bewegung und somit lösen sich auch innere Blockaden - man kann Kopf und Seele wieder frei bekommen. Unterwegs kann jeder in Stille seinen Weg gehen oder ins Gespräch kommen mit anderen Trauernden sowie den Begleiter/innen. Einzelne kleine Impulse sollen als Lichtblicke unterstützen, den eigenen Weg der Trauer und des Lebens zu gehen. Die Spaziergänge über 1-2 Stunden haben keinen hohen Schwierigkeitsgrad.  Man sollte jedoch dennoch gut zu Fuß sein und festes Schuhwerk tragen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, gemeinsam bei Kaffee und Kuchen zu verweilen.
Der nächste Jahreszeitenspaziergang findet am 11. Januar 2020 statt.  Dazu ist jeder, der um Verlorenes trauert, herzlich eingeladen.  Es ist keine Anmeldung erforderlich.
Winterspaziergang: Wann: Samstag, 11.01.2020, 15:00-18:00 Uhr

Treffpunkt: Ambulantes Hospiz, Koblenzer Straße 6, 54411 Hermeskeil
 
Die Wanderungen finden bei jedem Wetter statt, bei ganz schlechtem Wetter bleiben wir in den Räumen und verbringen dort die Zeit im Austausch miteinander – ………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………
Begleitung:  Ehrenamtliche Trauerbegleiter/innen, Hospizfachkraft 

Auskunft:  Ambulantes Hospiz Hochwald, Koblenzer Straße 6, 54411 Hermeskeil,     

Tel.: 06503-9214766 oder: 06503-3572 oder: 0151-53638213

Zurück