Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Weihnachten 2020

Kopfzerbrechen und auch ein wenig Sorge

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Lebendiger Adventskalender 2020

Mit Abstand von Türchen zu Türchen. In diesem Jahr wird der lebendige Adventskalender anders sein, aber 25 Termine haben wir für Sie im Angebot! 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Gottesdienst bei Kerzenschein

Brauchtum im Advent: Rorate-Messe

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Familiengottesdienst in Gusenburg 1. Advent

Herzliche Einladung an alle Familien - auf nach Gusenburg! 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kommunionvorbereitung startet

47 neue Kommunionkinder; 13 Anmeldungen für Beuren, 10 für den Pfarrbezirk Züsch und 24 für Hermeskeil. 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Beheizen & Lüften von Kirchen

Vorstellung im Rahmen einer Veranstaltung

Weiterlesen …

Termine

< November 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
14
Besucher heute:
264
Besucher gesamt:
738.484
Zugriffe heute:
1.413
Zugriffe gesamt:
1.910.715
Besucher pro Tag: Ø
227
Zählung seit:
 01.01.2012

Kath. Frauengemeinschaft Hermeskeil

04.11.2020 von Rosemarie Laube

Wegen der Corona-Pandemie haben wir uns entschlossen, den für den Sonntag, 22.11.2020 geplanten Adventsmarkt im MGH/Johanneshaus in geänderter Form durchzuführen.

Wir werden Adventskränze und -gestecke sowie Türkränze nach Ihren Wünschen herstellen. Zur besseren Planung bitten wir um verbindliche Bestellung.

Die Abholung im MGH haben wir für Samstag, 21.11.2020 von 14.00 - 16.00 Uhr vorgesehen.

Ebenfalls bieten wir an, dass wir selbstgebackene Plätzchen in verpackter Form zur Abholung bereit halten.

Die Telefonnummern zur Bestellannahme:

Christel Gorges: 06503-7681, Marlene Becker: 06503-2297, Gertrud Blasius: 06503-7840, Christel Weber: 06503-3870

Als Bestelltermin haben wir Sonntag, 08.11.2020 vorgesehen. 

Wir bitten um Verständnis, dass wir uns in diesem Jahr mit dem reduzierten Programm begnügen müssen und hoffen, dass es im nächsten Jahr wieder in alter Form stattfinden kann.  

Vielen Dank

 

 

Zurück